Sprüche

  • Wer heute erfolgreich sein will, lässt sich sein Fingerspitzengefühl besser umgehend in den Ellenbogen verpflanzen.
  • Bei manchen Menschen scheinen Gehirn und Dickdarm beim Zusammenbau verwechselt worden zu sein – sehen ja auch zu ähnlich aus. Daher können sie zwar nur scheiße denken, dafür aber gut klugscheißen.
  • Niemand bleibt Jungfrau – das Schicksal fickt jeden.
  • Ich habe den Sex aufgegeben. Liege ich oben, habe ich Höhenangst, liege ich unten, habe ich Platzangst und liege ich auf der Seite, sehe ich nix im Fernsehen.
  • Man weiß selten, was Glück ist, aber man weiß meistens was Glück war.
  • Vater werden ist nicht schwer, außer Mama will nicht mehr.
  • Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.
  • Ein breites Lächeln ist die coolere Variante, um seinen Feinden die Zähne zu zeigen.
  • Advent, Advent dein Handy brennt. Erst die Antenne dann die Tasten und zum Schluß der ganze Kasten. Ist dann auch der Akku breit, weißt du es ist Weihnachtszeit.
  • Der Betrunkene sagt, was der Nüchterne denkt.
  • Mütter lieben ihre Kinder mehr, als Väter es tun, weil sie sicher sein können, dass es ihre sind.
  • Die, die nichts zu sagen haben, reden viel. Die, die was zu sagen haben, hingegen kaum.
  • Das Wissen verfolgt mich – doch ich bin schneller!
  • Diejenigen, die wählen, entscheiden gar nichts. 
    Diejenigen, die die Stimmen zählen, entscheiden alles. 
    Stalin
  • Bin Generation „Kann noch Karte lesen aber Navi ist geiler, kann noch mit Wählscheibe wählen aber Touchscreen ist geiler, kann noch auf Diskette speichern aber Cloud ist geiler, kann weiter im Patriarchat leben aber ohne Gleichberechtigung wär geiler“
  • Abstrahieren heißt Luft melken.
  • „Ich bin nicht gerne in der Unterzahl, dann ist zu viel Dummheit im Raum”
    Sherlock Holmes
  • Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz!
  • Alles Schöne im Leben hat einen Haken: Entweder es ist unmoralisch,illegal oder macht dick.
  • DAS ist aber ganz schön viel Meinung für so wenig Ahnung!
  • Das Runde muss ins Eckige: Ich muss ins Bett!
  • Hast du einen Opa, dann schick ihn nach Europa
  • Nur weil du im Zug kotzt, bist du noch lange nicht bahnbrechend. 
  • Müssen Lokführer eigentlich pünktlich zu Arbeit kommen, oder dürfen sie mit der Bahn zur Arbeit kommen?
  • Genießen Sie Ihr Leben in vollen Zügen!
  • Was liegt am Strand und hat einen Sprachfehler? Eine Nuschel! Oder Til Schweiger.
  • Warum steht ein Pils im Wald? Weil die Tannen zapfen!
  • Ich wollte gerade Spiderman auf dem Handy anrufen, aber er hatte kein Netz.
  • Jeder ist Ausländer – fast überall auf dieser Welt.
  • Wein auf Bier, das rat; ich dir, Bier auf Wein ist auch ganz fein.
  • Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
  • Es ist nicht schlimm nichts zu wissen, aber es ist schlimm nichts wissen zu wollen!
  • Es ist nicht schlimm seine Meinung zu ändern – es ist schlimm keine zu haben.
  • Alle Menschen sind klug – manche vorher, andere erst hinterher.
  • Alle denken nur an sich – nur ich, ich denke an mich!
  • Der Klügere gibt nach – so lange bis er der Dumme ist.
  • Gebot: Du sollst Vater und Mutter ehren – wenn sie dich schlagen sollst du dich wehren.
  • Dein Chef steht immer hinter dir – meist so weit weg, dass du bequem umfallen kannst.
  • Bundeswehrvorschrift:
    Ab 1,50 m Wassertiefe ist mit selbständigen Schwimmbewegungen anzufangen.
  • Bundeswehvorschrift:
    Bei Nacht ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.
  • Im Spiegel siehst Du Deinen besten Freund.
  • Brot für die Welt – und für mich den ganzen Kuchen.
  • Strahlende Augen erblicken eine strahlende Welt.
  • Der auf dem zweiten PLatz ist der erste Verlierer.
  • Sag mir Deinen Namen und ich sag Dir wie Du heißt!
  • Wo ich bin ist vorne!
  • Mir nach ich folge Euch.
  • Bleib wie Du bist! – Etwas anderes bleibt Dir sowieso nicht übrig!
  • Wer zuletzt lacht denkt zu langsam!
  • Wer einen Fehler findet darf ihn behalten…
  • Deinen Geburtstag darf ich nicht vergessen, aber Dein Alter schon…
  • Es ist nicht schlimm nichts zu wissen, aber es ist schlimm nicht wissen zu wollen!
  • Eine Regel ist immer nur so gut wie die Konsequenz die ihr folgt.
  • Der ist weise und wohlgelehrt, der alle Dinge zum Besten kehrt.
  • Der Kluge lernt aus seinen Fehlern, der Weise lernt aus den Fehlern der anderen.
  • Die Schlauheit des Fuchses besteht zu 50% aus der Dummheit der Gänse.
  • Wenig wissen macht eingebildet – viel Wissen macht bescheiden.
  • Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.
  • Auf meinem Grabstein soll stehen: Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand!             
  • Du bist Nerd wenn du zu schüchtern bist mit Siri zu sprechen! 
  • Menschen, die nicht neugierig sind, sind schon tot, sie wissen es nur nicht.
  • Ich spreche fließend Sarkasmus und Ironie.
  • Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart! Goethe
  • Der Irrende ersetzt durch Heftigkeit, was ihm an Wahrheit fehlt. frei nach Goethe
  • Das Telebimmel hat gefont, da bin ich die Saus runtergetreppt und gegen die Bums getürt……
  • Reboot tut gut!
  • Eine Gesellschaft, die sich mehr leistet, als sie sich leisten kann, nennt man Leistungsgesellschaft.
  • Hunde haben Herrchen, Katzen haben Personal.
  • Waldbrände gehen von selbst aus, wenn kein Holz mehr da ist.
  • Die Apokalypse ist schon vorbei, wir haben es nur nicht bemerkt.
  • Geld negiert die Welt.
  • Auf Dilettantismus stehen bis zu fünf Jahre Stüperhaft.
  • Der Teufel steckt in der Datei.
  • Assembler ist eine Methode, Programme, die zu langsam laufen, so umzuschreiben, daß sie überhaupt nicht mehr laufen.
  • Für das große Chaos haben wir Computer. Die übrigen Fehler machen wir von Hand.
  • Ich bin ein speicherrenitentes Programm!!!
  • Fraktaler Fehler – System abgestürzt!
  • Es genügt nicht nur, keine Meinung zu haben. Man muß auch nfähig sein, sie auszudrücken.
  • Ich denke,         also bin ich hier falsch.
  • Bringen Sie die Lösung, oder sind Sie das Problem?
  • Wer gar zu viel bedenkt, wird wenig leisten. Schiller
  • Talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme.
  • Nichtstun ist besser als mit viel Mühe nichts schaffen. Laotse?
  • Auch was geschriebenes forderst du Pedant? Goethe
  • …manche sind echt gähn-manipuliert…
  • Provisorien halten am längsten…., drum bauen wir Profi-sorien!
  • Die ideale Frau findet man an jeder Ecke, nur schade, dass die Erde rund ist 🙁
  • Auch Männer können Multitasking. Sie können mehrere Probleme gleichzeitig ignorieren!
  • Das Hervorheben der Vorzüge des Multitasking bei Frauen ist der Versuch zu verschleiern, dass die gleichzeitig gemachten Arbeiten entweder falsch oder unvollständig erledigt wurden.
  • Laser: Viele machen das Gleiche (Millionen von Elektronen). Wie im Kommunismus. Darum sind die meisten Laser auch rot. (Harald Lesch)
  • Manche sagen ich wäre eingebildet, doch es gibt es mich wirklich!   
  • Der Hund wackelt mit dem Schwanz hin und her, weil der Schwanz das mit dem Hund nicht kann, denn der ist zu schwer.
  • Wenn man mit anderen zusammen isst, zählen nur die Kalorien, die man mehr als die anderen isst….
  • Wenn niemand sieht, dass man etwas isst hat es keine Kalorien!
  • Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schwieriger! Tucholsky
  • Aufräumen muss man erst, wenn das WLAN-Signal nicht mehr durchkommt!
  • Wir sind doch alle nur kleine Würmchen, aber ich bin ein Glühwürmchen! Churchill
  • Lesen ist das Installieren neuer Software im Gehirn.
  • Wir brauchen nichts mehr zu lernen – wir können ja alles googlen.
  • Die reinste Form des Irrsinn ist alles beim Alten zu lassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert. Einstein
  • Sarkasmus ist die Fähigkeit Leute zu beleidigen, ohne dass sie es merken.
  • Mutterglück ist, wenn die Kinder abends im Bett sind.
  • Selbst eine kaputte Uhr geht zweimal am Tag richtig!
  • Es ist keine Schande, nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. Körber
  • Ein Computer kann ja noch nicht mal bis zwei zählen!
  • Muss der NSA eigentlich auch GEZ-Gebühren für das Abhören unserer öffentlich rechtlichen Sender bezahlen?
  • Ich rannte zu meinen Träumen, stolperte über die Wirklichkeit und stieß mir den Kopf an der Wahrheit!
  • Wer nur einen Hammer hat, für den besteht die Welt nur aus Nägeln.
  • Bei manchen Firmen steht der Kunde im Weg, nur weil er im Mittelpunkt stehen sollte….
  • Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück! Laotze
  • Ich weiss nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muss anders werden, wenn es besser werden soll! Lichtenberg
  • Das Gehirn ist ein Organ, mit dem wir denken, daß wir denken.
  • Ich brauch keine Atomkraftwerke, bei mir kommt der Strom aus der Steckdose.
  • Bei uns wird Hand in Hand gearbeitet. Was die eine nicht schafft lässt die andere erst recht liegen.
  • Eine Eselsbrücke ist die ideale Verbindung zwischen zwei Gedächtnislücken.
  • Frauen hören nie zu, weil sie immer reden müssen.
  • Lieber schizophren als dauernd alleine.
  • Wer nichts weiss muss glauben!
  • Die Antwort ist richtig, die Frage war falsch…
  • „Glueck.exe“ kann nicht installiert werden! Bitte vorher die Dateien „Geldsorgen.dll“ und „Alltagsprobleme.com“ löschen!
  • Ist der Altweibersommer politisch korrekt?
  • Wenn Dummheit blaue Flecken verusachen würde, wären die meisten Menschen Schlümpfe.
  • Haben Eintagsfliegen eigentlich auch Geburstag?
  • Grundlage der Ordnung ist ein großer Papierkorb. Tucholsky   
  • Die Erde wäre ziemlich leer währen alle Zeitdiebe hinter Gittern.
  • Morgens mit HOCHSPANNUNG aufstehen. 
    Mit WIDERSTAND zur Arbeit gehen
    Den ganzten Tag gegen den STROM schwimmen
    Abends GELADEN nach Hause kommen
    An die DOSE fassen und einen GEWISCHT kriegen
  • Es ist nicht schlimm, wenn du langsam gehst. Du darfst nur nicht anhalten. Konfuzius
  • Wenn Du mit einem Blinden ins Kino gehst, achte darauf, dass es ein Stummfilm ist.
  • Ich würde mich gerne mit Ihnen geistig duellieren, aber wie ich sehe sind Sie unbewaffnet.
  • Lesen = Installieren neuer Software im Gehirn.
  • Wer einatmet muss auch ausatmen. Wer einschläft muss auch ausschlafen!
  • Sommer in Norddeutschland: Die Pfützen sind nicht mehr zugefroren!
  • Neuer deutscher Satzbau: Ey Digger, -Objekt-Subjekt-Beleidigung
  • Irgendwann wirst Du vielleicht aufwachen und feststellen, was Dir an mir liegt. Dann werde ich vielleicht neben jemandem aufwachen, der das schon weiß.
  • Wir werden heute grichisch Grillen – ohne Kohle!
  • If you miss me –  Is mir Latte
  • Während Du sie ignorierst,  kämpft ein Anderer um ihre Aufmerksamkeit.
  • Hic locus est ubi mors gaudet succurrere vitae: Hier ist der Ort, wo der Tod sich freut den Lebenden zu helfen. An einer Anatomie
  • Hat die Blume einen Knick, war der Schmetterling zu dick!
  • Warum sieht man keine Ameisen in Kirchen? Weil sie in-Sekten sind.
  • Was macht ein Pirat am Computer? Er drückt die Enter-Taste.
  • Wie heißte ein Spanier ohne Auto? Car-los.
  • Wo wohnt eine Katze am liebsten? Im Mietzhaus.